Swiss Ralley Obedience

Swiss Ralley Obedience

Das ist eine relativ neue Hundesportart, in dieser werden verschiedene Gehorsamsübungen in einem Parcours absolviert. Alle Übungen sind mit einem Schild gekennzeichnet, der Hundeführer ist gefordert mit seinem Hund diesen Parcours alleine auszuführen.

Wir erarbeiten in diesem Kurs die einzelnen Übungen, insgesamt gibt es 53, ein Parcours besteht je nach Stärkeklasse aus ca. 10 bis 20 Posten. Hauptsächlich sind es Gehorsamsübungen, diese sind unterschiedlich schwierig, aus diesem Grund werden alle gefordert und gefördert. Ich und meine Hundeschüler lieben diese Hundesportart weil es beim Ralley Obedience nie langweilig ist Unterordnung zu trainieren.

Mitmachen können alle Teams! Ich trainiere auch beim Ralley Obedience nicht so verbissen auf einen Wettkampf hin, das kommt erst in zweiter Linie, das wichtigste ist mir auch da – dem Hund eine sinnvolle Beschäftigung ohne Druck zu bieten.

Preis pro Stunde Fr. 23.- Abi 11 mal Fr. 230.-